Montag, 15. August 2011

Wir üben an der Leine Laufen


Das Impfen und Chippen ligt hinter den Kleinen, der Tieratzt war sehr angetan von dem freien und lustigen Wesen der Truppe, denn sie haben im Behandlungsraum nur Unfug gemacht. Dem armen Porzelanhund, der in der Ecke steht, haben sie die Bandagen abgewickelt und die Füße angeknabbert. Es war aller einfach nur interessant.
Autofahren haben wir auch schon geübt una das klappt prima, alle schlafen.
Das an der Leinelaufen wird auch jeden Tag besser, es klappt schon mit zweien an der Leine. Dank Micha und Irmchen können wir die Kleinen schon gut auf alles vorbereiten.
Zum Schluß sind alle selig bei Micha und Irmchen eingeschlafen

1 Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Das haben Irmchen und Micha wirklich toll gemacht mit dem Leinentraining!! Liebe Grüße Michi :-)

Labels

Powered by Blogger.
Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.